Veranstaltungen Verein KULTzilla
Allgemein
Montag, den 25. September 2017 um 12:44 Uhr

#Heimathuamathome

Filmvorführung trifft auf Impro-Theater


Zwei Männer und die waghalsige Suche nach der einzig WAHREN Definition von HEIMAT. Tauchen sie ein und begeben sie sich mit ihnen auf ihre Odyssee.

Wann: Donnerstag 19.10.2017

Wo: REME Schwendau- Hotel Neuwirt

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: Freiwillige Spenden

Der 2017 ins Leben gerufene Kulturverein „Kult.zilla" lädt zu einem spannenden Abend ein. 2016 wurden verschiedene Personen von Jenbach bis Tux interviewt, was HEIMAT für sie bedeutet. Daraus ist ein Film entstanden, der zum Nachdenken und Hinterfragen anregt. Ein Improvisations-Theater stellt die Geschichte szenisch dar. Also nur in diesem Moment, an dem Tag, an dem Ort, mit diesem Publikum und sonst nie mehr wieder. Der Abend wird einzigartig, das ist garantiert!

 

 


 

 

Miteinander Reden

„Wege zu einer wertschätzenden Kommunikation"

 

Wann: Dienstag 21.11.2017

Wo: Gemeindesaal Ramsau

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: € 10,-


Die Sprache - als ein Mittel zur Verständigung - ist dazu da, Menschen miteinander in Verbindung zu bringen. Doch nicht immer führt das miteinander Reden zu einer kraftvollen Verbindung mit unserem Gegenüber. Missverständnisse, Frust und Konflikte sind häufig das Ergebnis missglückter Kommunikationsprozesse und dies führt uns immer weiter davon weg, was in uns lebendig ist. Wie schaffen wir es klar und deutlich auszusprechen, was wir brauchen, ohne andere damit zu verletzen? Wie können wir, auch in Konfliktsituationen, eine kraftvolle Verbindung zu unserem Gegenüber aufbauen? Was bedeutet es, eine wertschätzende Haltung einzunehmen? Gerhard Egger zeigt in seinem Vortrag Wege und Möglichkeiten auf. Er gibt innovative Ideen und Impulse, um der Thematik Einfühlung und Wertschätzung im privaten und auch im beruflichen Alltag eine Richtung zu geben.

Vortragender:

Gerhard Egger, auch bekannt aus der ORF TV-Show Dancing Stars, zeigte schon oft mit seiner Arbeitsweise auf, wie wichtig eine achtsame Grundhaltung im täglichen Umgang mit sich selbst und anderen Menschen ist. Gerhard arbeitet als Erziehungswissenschaftler und Kommunikationstrainer in vielen unter¬schiedlichen Bereichen und blickt auf eine langjährige Tätigkeit in der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung zurück. Als Mensch, Tänzer und Coach vereint er seine vielseitigen Arbeitsbereiche zu einem ganzheitlichen Konzept, welches er in seinen Vorträgen und Seminaren weitergibt.

 

 

 

kf_banner_hp_schwendau_2011

galerie

zeitenblicke

Von Dorf zu Dorf

Link zur Heimatstimme

schwendau_energiegemeinde_logo

Mehr über Schwendau mobil...

kamin

ortsplan_neu

Kontakt

Gemeindeamt Schwendau
Johann-Sponring-Straße 80
6283 Schwendau
Tel: 05282/22600
Fax: 05282/22600 20
E-Mail: gemeinde@hippach-schwendau.at