Verleihung Erbhoftitel
Allgemein
Montag, den 17. August 2009 um 07:53 Uhr

Seit 1932 werden im Bundesland Tirol Erbhöfe verliehen.

Insgesamt gibt es in Nord- und Osttirol 1.014 Höfe, die seit mindestens 200 Jahren

in ununterbrochener Folge im Eigentum derselben Familie sind.

Die Verleihung findet jedes Jahr am 15. August, am Hohen Frauentag,

einem Tiroler Landesfeiertag, statt.

Heuer konnte Herr Brandacher Johann, Stiendler, die Auszeichnung „Erbhof“

entgegennehmen.

erbhof 

Neben dem Stiendlerhof gibt es in Schwendau vier weitere Erbhöfe:

 

Wechselberger Simon, Neuhaus

Wechselberger Johann, Oberstockach

Hanser Andreas, Unterkeiler

Sporer Johannes, Klammstein

 

kf_banner_hp_schwendau_2011

galerie

zeitenblicke

Von Dorf zu Dorf

Link zur Heimatstimme

schwendau_energiegemeinde_logo

Mehr über Schwendau mobil...

kamin

ortsplan_neu

Kontakt

Gemeindeamt Schwendau
Johann-Sponring-Straße 80
6283 Schwendau
Tel: 05282/22600
Fax: 05282/22600 20
E-Mail: gemeinde@hippach-schwendau.at