Geburtsurkunde

wird grundsätzlich im zuständigen Standesamt des Geburtsortes des Kindes erstattet, seit Mai 2002 wurde im Bezirkskrankenhaus Schwaz der sog. Baby-Point eingerichtet - die Geburtsurkunde kann nun direkt im Krankenhaus beantragt werden:

Mutter ledig:

  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis und


Mutter verheiratet:

  • Heiratsurkunde
  • Geburtsurkunden
  • Staatsbürgerschaftsnachweise

Mutter geschieden:

  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Heiratsurkunde
  • Scheidungsurteil bzw. -beschluss (Rechtskraftstempel muss vorhanden sein)  

Mutter verwitwet:

  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Heiratsurkunde
  • Sterbeurkunde des früheren Ehemannes


Für weitere Anfragen steht Ihnen das Standesamt zur Verfügung:
Mayrhofen --> Standesamt@mayrhofen.tirol.gv.at, Tel.: 05285/64000-31, Frau Burgi Huber
Weitere Links zu diesem Thema  --> http://www.help.gv.at/

 

kf_banner_hp_schwendau_2011

galerie

zeitenblicke

Von Dorf zu Dorf

Link zur Heimatstimme

schwendau_energiegemeinde_logo

Mehr über Schwendau mobil...

kamin

ortsplan_neu

Kontakt

Gemeindeamt Schwendau
Johann-Sponring-Straße 80
6283 Schwendau
Tel: 05282/22600
Fax: 05282/22600 20
E-Mail: gemeinde@hippach-schwendau.at